zur Homepage der Freshiszu Fresh Breeze

Kategorie Auswahl

Xcitor Videos (Playlist)

Ende Mai dieses Jahres hielt die Flug-
schule  MGS  Südschwarzwald  erneut
ihr  unter  XCitorpiloten  geschätztes
Flugsicherheitstraining ab. Dies findet
alle zwei Jahre am Dolmar statt, einem
der  bestgeeignetsten  Flugplätze  für  
solche Übungswochenenden.

An einem Dienstag Ende Februar stand es fest: Der
Deutsche Motorschirmpokal würde 2019 ausfallen
und verschoben werden auf 2020. Mit mir hatten sich
viele andere Motorschirmpiloten Monate, wenn nicht sogar
die letzten  zwei Jahre, darauf  gefreut.  Das durfte einfach
nicht sein! Ein Plan B musste her.

XCitortreffen. Alle 2 Jahre und wieder in Ballenstedt. Zuge-
geben – ein Gigant ist der XCitor nur im Motorschirmbe-
reich. Aber für alle, die ein solches Fluggerät besitzen, ist es
die schönste Art des Fliegens.

Hier die Kopie der Email vom 12.06.2020 für alle, die sich für das  XCitortreffen interessieren und die Email nicht bekommen haben.

 

 

Hallo an alle, die zum Treffen kommen!
 

Ja, es ist bald soweit, das XCitortreffen ist in greifbare Nähe gerückt. Nur noch 6 mal schlafen!

Bei den Anmeldezahlen haben wir schon jetzt Rekorde gebrochen, aktuell sind genau 50 XCitoren angemeldet!
Und das mit bemerkenswert internationaler Beteiligung (Schweiz, Österreich, Niederlande, Sachsen, Bayern, Deutschland, ich hoffe, keine Nation vergessen zu haben).
 
Trotz (oder grade wegen?) der Pandemie ist die Beteiligung sehr stark und dank der landesspezifischen, bundes- und europaweiten Lockerungen bewegen wir und tatsächlich auch rechtlich im grünen Bereich. Natürlich soll dieses Treffen nicht in die Geschichtsbücher eingehen als Coronahotspot und Beginn der gefürchteten "zweiten Welle", verursacht von einer kleinen Fliegergemeinde. Daher werden wir alle erdenklichen Anstrengungen unternehmen, um die Seuchenauflagen zu erfüllen und jeder, der teilnimmt, ist angehalten, sich an die Hygiene- und Abstandsregeln zu halten. Auch der Flugplatz und die Gastronomie haben entsprechende Auflagen einzuhalten und hierzu Vorkehrungen getroffen. Und es drohen ihnen Strafen, wenn wir uns daneben benehmen. Also nehmt bitte Rücksicht.
 
 
Was musst Du noch wissen?

Unter dem Link http://mitbringen.xcitortreffen.de steht alles, was für Dich wichtig ist. Schau also bitte Deine Unterlagen durch. Um es graderaus zu sagen: Wer seine Papiere oder sein Gerät nicht in Ordnung hat, der bleibt am Boden. 

Personen mit Erkältungssymptomen oder gar Fieber ist die Teilnahme am Treffen untersagt.
 
Und wer die letzte Email vom Mai nicht bekommen hat (weil überlesen oder neu im Emailverteiler), der kann sie unter folgendem Link nochmals nachlesen. Dort stehen Infos zu den Kosten und anderes, was ich hier nicht doppelt schreiben möchte. Jede aktuelle wichtige Änderung zum Treffen wird auch auf der Seite http://2020.xcitortreffen.de stehen.

 
Anfahrt zum Flugplatz:
Adresse ist: Verkehrslandeplatz Ballenstedt-Harz (EDCB), Asmusstedt 13 in 06493 Ballenstedt
 
Ankunft am Flugplatz:  Es gibt ein Tor bei der Durchfahrt zum Flugplatz (gleich hinter dem Restaurant), siehe Skizze.
 
Wenn das Tor offen ist:
einfach durch und direkt bis zum Briefingzelt/zur Briefinghütte fahren. Anmeldung bei Andree an der Briefinghütte, nicht am Tower. Wenn Du vor Dienstag ankommst oder nach Sonntag abreist: Bitte am Tower melden.
 
Wenn das Tor zu ist:
dann bist Du vermutlich ausserhalb der Betriebszeiten des Flugplatzes angekommen (früh morgens, spät abends, nachts). Das Tor ist zu, aber nicht abgeschlossen. Du darfst aufmachen und musst daher nicht extra hinten rum (Info für die, die den "Schleichweg" kennen). Also einfach durchs Tor und bitte wieder zu machen.
 
Ankunft auf dem Campsite:
Bitte gleich bei Ankunft und am Besten sinnvollerweise auch gleich mit allen Unterlagen an der Briefinghütte melden. Welche Unterlagen? http://mitbringen.xcitortreffen.de Ausnahme: Wenn Du zu nachtschlafender Zeit ankommst: dann einfach erstmal irgendwo auf dem Campsite parken und dann bitte gleich früh am nächsten Morgen.