forex trading logo

Start
zum tierärztlichen Notdienst PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Went   
Montag, den 25. Mai 2015 um 17:18 Uhr

Tierhalterinformation zum tierärztlichen Notdienst


Jeder engagierte Tierarzt möchte Ihrem Tier so schnell wie möglich helfen, wenn es einmal krank ist.

Aber gerade an den Wochenenden und Feiertagen kann es passieren,
daß der Tierarzt von einem Kollegen im Landkreis vertreten wird.
Denn der tierärztliche Notdienst dient dazu,
daß auch Ihr Tierarzt mal ein Wochenende frei machen kann.

Sollte also eine Krankheit am Wochenende auftreten, so erreichen Sie immer einen
diensthabenden Tierarzt hier im Landkreis Goslar.

 


Nähere Informationen, wer das nächste Wochenende Dienst hat,
entnehmen Sie unserer Internetseite www.goslar-tierarzt.de

So ist für Sie gewährleistet, daß bei akuten Erkrankungen,
die nicht bis zum Wochenanfang warten können, Ihr Tier versorgt ist.

Der Tierarzt, der an diesem Wochenende für den Notdienst eingeteilt ist,
überweist Sie dann zur Nachuntersuchung und Weiterbehandlung zurück an Ihren Haustierarzt.

Wir empfehlen Ihnen, zur Nachuntersuchung alle verschriebenen Medikamente und Dosierungsangaben
mitzubringen, um Rückfragen zu vermeiden.

 


Tipp:

Sollte die Behandlung abgeschlossen sein, so ist es hilfreich, wenn Sie Ihren Haustierarzt
über die Krankengeschichte informieren, damit der Vorfall in der Patientenakte vermerken kann.
Und im Zweifelsfall stellen Sie Ihr Tier nochmals beim Haustierarzt vor.

Vielen Dank und Ihrem geliebten Tier immer alles Gute!
Ihre Tierarztpraxis.

 

 


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. Mai 2015 um 17:29 Uhr
 

Rechtliche Hinweise

weitersagen




Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates web hosting Valid XHTML and CSS.