Donnerstag, 18 Jan 2018
alles für Ihr geliebtes Tier Startseite => Vögel => Krallen schneiden beim Vogel
Krallen schneiden beim Vogel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Went   

Krallen schneiden beim Vogel

Wann sind die Krallen zu lang? Wann sollte ich sie schneiden oder besser schneiden lassen?

Hier finden Sie die Tipps und Antworten.

 

 

 

Krallenschneiden beim Ziervogel klingt erstmal gar nicht so schwer.

Aber das Problem fängt oft schon beim Fangen und Festhalten an.

Foto: Abnormes Krallenwachstum beim Wellensittich

 

Das Bild hier dient nur als abschreckendes Beispiel viel zu langer Krallen.

Bei hellen Krallen ist meist gut zu erkennen,

wo das Leben aufhört und die Kralle gekürzt werden kann.

Dabei fixiert man den Vogel mit einer Hand, um mit der zweiten Hand die Zehen vorsichtig vorzuziehen

und mit einer Krallenschere oder noch besser einem Nagelknipser die Krallen kurz über dem Ende

des rosafarbenen inneren der Kralle die Kralle zu kürzen.

Foto: schwarz = Schnittlinie zum Krallenkürzen

 

Wenn Sie zu kurz schneiden blutet es und das hüpfen von Stange zu Stange verlängert die Zeit,

die es blutet. Also bitte Vorsicht!

Oder besser zu uns kommen, damit wir schnell und ohne viel Streß die Krallen kürzen können.

 

Ihre Tierarztpraxis im Pfotenland