Samstag, 25 Nov 2017
alles für Ihr geliebtes Tier Startseite => Hundeschule DOGSS => Erziehungsbereiche
Bereiche der Hundeschule PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Doris Siemens   

DOGSS Welpen Paket

In der Welpengruppe lernen die jungen Hunde andere Sozialpartner kennen. Die Bindung zu seinem Besitzer wird gefördert. Wir zeigen den Besitzern, wie sie eine gute Bindung zu ihrem Hund aufbauen können und somit den Hund leicht erziehen können.

DOGSS Standard Paket

DOGSS Intensiv Paket

All Round Gruppen:

Erwachsene Hunde lernen im Gruppentraining den Alltag mit ihren Besitzern zu bewältigen. (Stadttraining, Restaurant, Nasenarbeit usw.)

Problemhundeverhaltenstraining:

Wir klären die Ursachen, die zu einem Problemverhalten führen und geben in einzelnen

Trainingsschritten die Anleitung für eine bessere Kommunikation zwischen Mensch und Hund.

Anamnesegespräch:

Bei einer Anamnese werden Ursachen für ein bestimmtes Verhalten heraus gefiltert und Trainingsschritte erarbeitet um das "Fehlverhalten" zu verbessern oder gar ab zu stellen.

Themenabende:

Wir vermitteln theoretisches Wissen aus neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen für ein besseres Verständnis zwischen Mensch und Hund.

Workshop:

Bei einem Workshop zeigt man in kleinen Gruppen intensiv die Praxis in einzelnen Bereichen, wie z.B. Treibball, Nasenarbeit, Leinenführigkeit usw.)

Seminare:

In einem Seminar ist man in der Lage an mehreren Tagen intensiv mit seinem Hund große Fortschritte zu erarbeiten und seine Beziehung zu verbessern.

 

mehr Informationen auf www.dogss.de