Worauf muß ich beim Kauf achten?

Worauf muß ich beim Kauf eines Halsbands achten?

 

Wie groß wird mein Hund?

Wählen Sie ein Halsband, das ausreichend Verstellmöglichkeiten "nach oben" bietet.

Besonders große Hunderassen werden im Erwachsenenalter ein zweites Halsband brauchen.

 

 

Qualität wählen - nicht erst beim Erwachsenen Hund

Viele Tierhalter machen den Fehler und kaufen Ihrem Junghund erst einmal etwas billiges. Weil der Hund ja noch wächst. Falsch! Achten Sie besonders bei Jungtieren auf Qualität. Das falsche Halsband führt zu Reizungen der Haut und des Kehlkopfs. Krankheiten, die vermeidbar sind. Und wenn Sie das Geld für die Behandlung einer durch das falsche Halsband ausgelöste Krankheit zum Tierarzt tragen müssen haben Sie nichts gespart.


Zieht Ihr Hund?

Jeder Zug am Halsband drückt und wenn der Druck zu groß ist kann es zu Krankheiten führen.

 

 

Wählen Sie ein breites Halsband

Breite ist relativ zum Hund, der Rasse und dem Gewicht. je breiter und weicher das Halsband, desto besser für Ihren Hund.


Warum ein Halsband und kein Geschirr?

Die Einwirkungsmöglichkeiten auf Ihren Hund sind mit einem Halsband leichter und besser möglich, die Signale sind schneller und klarer übertragbar und der Hund zieht nicht so wie mit einem Geschirr. Nicht umsonst setzt man Geschirre bei Schlittenhunden ein.

 

Genug gelesen? Dann ab in den Pfotenland Shop!